Fachtagung „Systemsprenger" als Herausforderung für die Kinder- und Jugendhilfe

Saarbrücken, 14.2.2020. Das preisgekrönte Film - Drama „Systemsprenger“ lenkte die öffentliche Aufmerksamkeit im vergangenen Jahr auf eine Problematik, deren Tragweite Expertinnen und Experten bereits seit langem bekannt ist:
Wie umgehen mit hoch verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen, die durch systematischen Bruch von Regeln, konsequente Verweigerungshaltung und destruktive Handlungsweisen nach und nach durch sämtliche Raster der Kinder- und Jugendhilfe fallen?

Solchen „Systemsprengern“ widmete sich nun eine gleichnamige Fachtagung des Landesverbandes des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB) mit dem Untertitel „Wenn Jugendliche und Hilfesysteme aneinander scheitern“ an der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken.


Mehr erfahren Sie in der → PDF zur Fachtagung.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu ermöglichen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen im Browser ändern und Cookies deaktivieren. Mehr dazu finden Sie in unseren → Datenschutzhinweisen.

neues/fachtagung_„systemsprenger_wenn_jugendliche_und_hilfesysteme_aneinander_scheitern.txt · Zuletzt geändert: 16.02.2020 18:38 von peter
© 2020 Deutscher Kinderschutzbund - Landesverband Saarland e.V.